Vorstellung

Eine Kuh macht "muh", viele Kühe machen Mühe!

Diese Erfahrung habe ich in meiner über 30jährigen Zeit als Landwirt mit meiner Frau und meinen Kindern täglich hautnah erlebt, denn auf unserem Hof gab es bis zu 150 Rinder, vom kleinsten Kalb bis zum größten Bullen.

Seit Menschengedenken hat es nie eine Zeit gegeben, in der sich so gravierende Umwälzungen in der Landwirtschaft ereignet haben, wie in der Zeit, als ich als selbständiger Landwirt gearbeitet habe. Sei es die moderne Technik, die im Stall und im Feld ihren Einzug nahm oder der Siegeszug des sogenannten Kunstdüngers und der vielen chemischen Spritzmittel oder die Massentierhaltung mit den umstrittenen Östrogenen und Antibiotika im Futter. Kurz gesagt, es war die Zeit, in der aus dem traditionellen Bauern der moderne Landwirt wurde. Der echte Bauer hat seit Tausenden von Generationen bebaut und bewahrt zum Wohle der Mit meiner großartigen Frau Hilde bin ich seit 1961 glücklich verheiratet.ganzen Schöpfung. Der moderne Landwirt rechnet mit spitzem Bleistift. Wachsen oder weichen - zählen tut nur noch der Gewinn. Die Erzeugerpreise wurden immer billiger. So entstanden neue Begriffe wie Pflanzenproduktion, Tierproduktion, Produktionsgenossenschaften usw. Man hatte aber vergessen, dass es sich hier um lebende Geschöpfe handelt, die man nicht wie irgendeinen Plastikgegenstand unendlich produzieren kann.

So hatte ich mir als überzeugter Christ und Liebhaber der Schöpfung meinen Traumberuf nicht vorgestellt. Schon während meiner Ausbildung bekam ich immer mehr Probleme mit den vielen neuen Wegen der modernen Landwirtschaft. Ich kam immer mehr zu der Überzeugung, dass dies auf Dauer nicht gut gehen kann.

beim Pflügen (ca. 1972)Christen haben einen großen Vorteil. Sie haben das Buch der Bücher, das uralte Wort Gottes. So habe ich mich in meiner inneren Not hingesetzt und die ganze Bibel von der ersten bis zur letzten Seite durchgelesen und alle Stellen, die etwas zum Umgang mit der Schöpfung, zum Gartenbau und zur Landwirtschaft, zum natürlichen Lebensstil, zur gesunden Ernährung, zu Heilkräutern und zu sanften Heilmethoden sagten, herausgeschrieben. Ich war begeistert, was da alles drin steht und wie einfach und praktisch das für unser Leben ist. Noch mehr war ich begeistert, als ich feststellte, wie aktuell für uns heute die Antworten aus dem alten Bibeltext sind. Es sind echte Lebenshilfen für unsere moderne Zeit. beim Kartoffelsetzen (ca. 1967)Sie helfen uns, einen ganz natürlichen Lebensstil zu finden - wir sind selbst ein Teil der Natur. Deshalb, je natürlicher wir leben und uns ernähren, je besser und gesünder werden wir uns fühlen, denn der Schöpfer meint es gut mit uns. Er liebt uns so wie wir sind, in unserem Leibe.

Möchten Sie mehr zu diesem spannenden Thema erfahren, empfehle ich Ihnen folgende Bücher (bisher bereits über 40.000 mal verkauft), Infomappen, CDs, Kassetten und Videos.

Ein 25-minütiges Interview zu "Ernährungshilfen aus der Bibel" steht als Video im Internetangebot (Video-on-Demand) von Bibel-TV zur Verfügung (Erst-Ausstrahlung in Bibel-TV im Mai 2009).

 

Startseite

Vorstellung

Steckbrief

Bücher

Kassetten

CDs

Videos

Infomappen zu Ernährung und Gesundheit

Seminare und Freizeiten

Hinweise für Veranstalter